Ob unterwegs über Ihr Smartphone oder zuhause über die 1&1 TV-Box: Starten Sie Aufzeichnungen von jedem beliebigen Gerät aus. Ihre Aufnahmen werden zentral in der 1&1 Cloud gespeichert und können dort zu jeder Zeit abgerufen und angeschaut werden.* Nehmen Sie bis zu zehn Stunden TV-Programm auf. Dies ist auch zeitgleich möglich, während Sie Filme und Serien aus der Cloud genießen. Auf Wunsch erweitert 1&1 Ihren Speicherplatz auf bis zu 200 Stunden.
Grob könnt ihr euch folgendes merken: IPTV-Angebote - wie beispielsweise EntertainTV der Telekom - sind nur über den anbietenden Provider zu empfangen. Den eigentlichen IPTV-Dienst bucht ihr auf eueren bestehenden DSL-Tarif, oft wird das Gesamtpaket unter dem Begriff "Triple Play" (Fernsehen, Internet und Festnetz) angeboten. Zusätzlich benötigt ihr einen Media-Receiver, da die Signale nicht als Stream, sondern als TV-Signal über IP gesendet werden.
Mit der Zattoo App laufen über 90 TV-Sender im Stream auf Smart TVs, Streamingplayer, Streaming Sticks, Smartphones, Tablets, Computern, Spielekonsolen usw. Dein Account gilt für alle Geräte, nur einmal anmelden genügt. Du benötigst keine weitere Hardware wie Receiver, Satellitenschüssel oder jede Menge Kabel. Funktioniert auch auf Reisen. Einfach App holen, anmelden und los streamen.

^$50 via Verizon Visa Prepaid Card issued by MetaBank®, member FDIC, pursuant to a license from Visa U.S.A. Inc. Use everywhere Visa debit cards are accepted. Must have service for 65 days with no past-due balance and register for the card within 60 days thereafter. Card mailed within 30 days of registration. Other card terms and conditions apply. Offer ends 10/31/18.
Die Angebotsvielfalt und die Anbieterzahl im Web-TV-Markt steigen stetig. Laut Web-TV-Monitor 2010 (eine Studie von Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien)[2] gab es in Deutschland im September 2010 rund 1.300 Web-TV-Sender.[3][4] Die Hälfte aller Angebote (47 Prozent) stammt von den klassischen Medien. Rund ein Drittel aller Angebote (34 %) sind Web-TV-Sender, die ausschließlich für das Internet produziert wurden – sogenannte Internet-Only-Channels. Zum Web-TV-Markt gehören zudem Corporate-TV, Videoshopping-Portale, nichtkommerzielle Web-TV-Sender, Mediatheken und Video-Center, Video-Sharing-Plattformen sowie Kommunikations-Portale.
Google/Nest: Offer valid until 10/31/18 via the Fios accessories website. The one-time $200 credit is good toward the purchase of a Google Home Mini, Google Home, Google Home Max, Google Chromecast Ultra, Nest Cam Indoor, Nest Cam Outdoor, Nest Thermostat E, Nest Learning Thermostat, Nest Protect smoke + CO alarm, and Nest Hello video doorbell. Limit one Chromecast Ultra per customer. Must maintain qualifying Fios services in good standing for 31 days after install. Credit must be used within 60 days from date of issuance and by no later than 2/18/19. Credit and/or credit balance not transferable or redeemable or refundable for cash. Google, Google Home, Nest and Chromecast are trademarks of Google LLC.
Ja, allerdings solltet ihr genau hinschauen, welchen Dienst ihr hierfür nutzt. Manche vermeintlich legalen Angebote entpuppen sich beim genaueren Hinsehen als illegal oder zumindest als rechtlich bedenklich. Alle unten angeführten Angebote für das Online-Fernsehen könnt ihr bedenkenlos in Anspruch nehmen. Manche bieten euch kostenlose Probemonate an, andere wiederum bieten euch ein freies Paket, welches in der Regel die SD-Varianten der wichtigsten TV-Sender beinhaltet.
Wir, die telekommunikation-online Gutsch & Co. OHG, beraten bereits seit dem Jahr 2004 zu den Tarifen der Telekom und seit 2007 auch zu congstar. Unser Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist im Handelsregister Braunschweig eingetragen (HRA 14027). Seit mehreren Jahren sind wir autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner (Siegel hier prüfen). Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten und bestellen Sie unter Nutzung des Telekom Onlinevorteils! Bei Störungen, Rechnungsfragen o.ä. wenden Sie sich hingegen bitte direkt an den Telekom Kundenservice oder nutzen den Telekom Kundenbereich (Kundencenter). Dallas is one of the fastest-growing cities in the United States. From 2010 to 2016, Dallas recorded the highest net domestic migration in the country, in excess of 300,000. Overall, the Dallas–Fort Worth metro area had the second largest population increase among metro areas in the U.S., which recorded a population of 7,233,323 as of July 1, 2016, an increase of 807,000 people since the 2010 census. Located in North Texas, Dallas is the main core of the largest metropolitan area in the South and the largest inland metropolitan area in the United States that lacks any navigable link to the sea.
×