Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten fernzusehen oder Mediatheken und Filme zu streamen. Über Notebooks, Tablets und Smartphones ist dies mit einem Internetzugang möglich. Das Problem: Internet gibt es nicht flächendeckend - egal ob WLAN oder über Netzwerkkabel. Gerade in abgelegenen Gebieten oder wenn Sie mit dem Auto oder Wohnwagen unterwegs sind, verhindern internet-freie Zonen das Fernsehvergnügen.


Aktuell profitieren Neukunden gleich von drei Preisvorteilen: Erstens gibt es bei Entertain TV einen 160 € TV-Bonus; zweitens ist die Grundgebühr für das Zuhause-Paket M in den ersten 6 Monaten auf 19,95 Euro pro Monat reduziert. Und drittens erhalten Online-Besteller darüber hinaus noch eine Extra-Gutschrift in Höhe von 65 Euro. Die einmaligen Gutschriften belaufen sich damit auf insgesamt 225 €.
Neben unserem Testsieger Zattoo drängen sich mit TV Spielfilm live und Magine zwei weitere Alternativen auf. TV Spielfilm live bietet ebenfalls eine große Senderauswahl und überzeugt mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche. Auch Magine TV stellt ein solides Angebot zur Verfügung, leider hat der Anbieter vor einiger Zeit seine Preise kräftig angezogen.
Grundvoraussetzung für das Fernsehen über das Internet ist selbstredend eine entsprechende Internetleitung. Ihr werdet mit einer 1 Mbit-Leitung wenig Freude mit HD-Sendern haben, achtet also darauf, dass eure Leitung mindestens 5 - 6 Mbit/s hergibt. Mit VDSL ab 25 Mbit/s seid ihr auf der sicheren Seite und könnt sogar mehrere Streams parallel schauen. Eure DSL-Geschwindigkeit könnt ihr einmal in euren Vertragsunterlagen oder mit unserem DSL-Speedtest prüfen.
Verizon: Availability varies. Gigabit network connection to your home. Actual speeds vary due to device limits, network and other factors. Avg. speeds betw. 750-940 Mbps download / 750-880 upload. Limited time online offer for new TV and Internet residential customers subscribing to a Fios Triple Play bundle. Promo rates via bill credits and increase after promo period. Price guarantee applies to base monthly rate only. 2-yr. agr. req’d. Beg. mo. 2, up to $350 ETF applies. $12/mo. STB, $12/mo. router charge, $4.49/mo. Broadcast, up to $7.89/mo. Regional Sports Network and $0.99/mo. FDV Admin. fees apply. Other fees, taxes, & terms may apply. Auto Pay (ACH or bank debit card only) & paper-free billing req’d. Subj. to credit approval & may require a deposit.

Der DSL-Vergleich auf PREISVERGLEICH.de hat ca. 300 Tarife gelistet. Es stehen verschiedene regionale und überregionale Anbieter sowie unterschiedliche technische Internetzugangsmöglichkeiten zur Verfügung. Ob Sie nun auf der Suche nach einem klassischen DSL-Anschluss oder nach dem modernen Glasfasernetz sind, hier werden Sie fündig. Auch die Tarife mit mobilem Internet werden im Vergleich mit einbezogen und berücksichtigen damit den immer stärker wachsenden Trend.
Die iOS-App pavo Mediatheken & Live TV vereint nicht nur zahlreiche Mediatheken in einer Anwendung, sondern ist zeitgleich ein echter Live TV-Anbieter für das iPhone. Die Umsetzung der App ist gelungen, Bild- und Tonqualität bewegen sich auf solidem Niveau. Leider gibt es noch keine App für das iPad, Android-Geräte oder einen Web-Player. Trotz kostenlosem Angebot steht einer Spende an die Entwickler nichts im Wege, die ihr innerhalb der App-Einstellungen einleiten könnt.
Kabellose Verbindung über WHDI oder Wireless HD: Dazu benötigen Sie einen Empfänger und einen Sender für die jeweilige Technik. Dann stecken Sie den Sender in den HDMI-Anschluss des Notebooks, den Empfänger in den HDMI-Eingang des Fernsehers. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert auch Wireless HD. Der Vorteil hier: Bis zu sechs Sendegeräte lassen sich miteinander verbinden.     

Verbindung über HDMI-Kabel (Microsoft): Stecken Sie die Kabelenden in die HDMI-Anschlüsse an Fernseher und PC. Drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste “Source” oder “Quelle” und wählen Sie den entsprechenden HDMI-Kanal aus. Auf Ihrem Notebook finden Sie in der Systemsteuerung unter „Anzeige“ den Punkt „Diese Anzeige duplizieren“. So ist auf beiden Bildschirmen das Gleiche zu sehen. Möchten Sie die Anzeige ausschließlich auf dem Fernsehbildschirm sehen, wählen Sie „Desktop nur auf 2 anzeigen“.  


Es gibt zwei Ausführungen von Halterungen: Die einen befestigen den Fernseher wie einen Spiegel starr an der Wand. Die anderen Vorrichtungen verfügen über einen Schwenkarm, der es ermöglicht, den Fernseher flexibel zu bewegen. In diesem Fall wird er von oben oder von der Seite eingeschoben. Das bedeutet, dass Sie oben oder seitlich ausreichend Platz zur Verfügung haben müssen, um das Gerät in die montierte Haltevorrichtung einzuschieben.
One of the major distinctions between the companies reviewed is whether they offer TV programming or not. Because DIRECTV and DISH are the two primary satellite television providers, they offer full package bundles with TV, internet, and phone. HughesNet and Exede each offers a phone service that can be bundled at a discounted rate with the internet package. The bundle discount itself is almost identical across the board, so you’ll want to look to differences such as TV availability or internet speeds when deciding. Let’s break down what each company offers.
Deshalb empfiehlt sich ein Transport im Stehen und gut gesichert. Beispielsweise lässt sich der Fernseher in dem Karton transportieren, in dem Sie ihn gekauft haben. Haben Sie den Formschaumstoff, das meist in der Verpackung enthalten ist, bereits entsorgt, helfen Luftpolsterfolie oder Decken. Eine weitere Möglichkeit im Auto ist es, das Gerät anzuschnallen und mit Decken ausreichend zu polstern.
Die Stiftung Warentest befasst sich regelmäßig mit dem Thema Internet und deren Anbieter. Dabei vergleicht Sie die Tarife und Anbieter. Laut der Stiftung Warentest sind Flatrates mittlerweile Standard. Beim DSL-Vergleich weist die Stiftung Warentest darauf hin, dass genau darauf geachtet werden sollte, welche Tarife durch Bonuszahlungen besonders günstig erscheinen.
Streamingangebote wie Zattoo umgehen die Lizenzproblematik durch Geotargeting, d. h., es werden nur Internetanschlüsse (IP-Adressen) innerhalb eines geografisch begrenzten Zielgebiets bedient, für die die Lizenzen unabhängig vom technischen Verbreitungsweg vorliegen. Beispielsweise können die Sender des Schweizer Fernsehens nur in der Schweiz abgerufen werden, das eigenproduzierte Informationsprogramm SF info jedoch zusätzlich auch in Deutschland, mit Ausnahme einzelner Sendungen, die z. B. durch Sportrechte auf die Schweiz beschränkt bleiben.

Die Übertragung von Internetfernsehen wird über Video-Streams realisiert, Grundlage dafür bieten die Technologien auf Basis von Streaming Media. Zur Übertragung von Internetfernsehen wird eine Netzwerkverbindung vom Streamingserver des Senders über das Internet zum Empfangsgerät des Zuschauers aufgebaut. Dabei werden ganze Fernsehprogramme oder nur einzelne Videobeiträge (oft verschlüsselt mit DRM) mit Hilfe des Internet-Protokolls übertragen (Videostreaming).
Rücknahmepflicht für alle, die auf mehr als 400 qm Ladenfläche Elektroartikel verkaufen (stationärer Handel) oder mehr als 400 qm Versand- und Lagerfläche (Onlinehandel) haben. Große Elektrogeräte wie Fernseher oder Kühlschränke nehmen Händler gegen den Kauf eines neuen Geräts zurück. Kleine Elektrogeräte bis zu einer Kantenlänge von 25 cm können jederzeit abgegeben werden, auch ohne einen Neukauf.
Telekom Entertain: Die Telekom bietet Entertain als Ergänzung zu ihren "Magenta Zuhause" DSL Paketen an. Kunden wählen erst ihr Wunschpaket aus - Magenta Zuhause S, M oder L - und buchen dann Entertain TV für einen Aufpreis von 9,95 € pro Monat hinzu. Entertain TV Plus mit mehr HD Sender + Replay Funktion gibt es für 14,95 € pro Monat. Der Media Receiver zum TV-Empfang gehört schon dazu.
Unsere Tester verschaffen sich zunächst einen Marktüberblick und analysieren alle infrage kommenden Angebote. Dabei werden neben marktführenden Live-TV-Anbietern auch kleinere Vertreter berücksichtigt. Aus dieser Vielzahl an Diensten werden die aus Sicht der Redaktion relevanten Angebote einzeln getestet, Testergebnisse werden sodann miteinander verglichen.
×