Die Angebotsvielfalt und die Anbieterzahl im Web-TV-Markt steigen stetig. Laut Web-TV-Monitor 2010 (eine Studie von Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien)[2] gab es in Deutschland im September 2010 rund 1.300 Web-TV-Sender.[3][4] Die Hälfte aller Angebote (47 Prozent) stammt von den klassischen Medien. Rund ein Drittel aller Angebote (34 %) sind Web-TV-Sender, die ausschließlich für das Internet produziert wurden – sogenannte Internet-Only-Channels. Zum Web-TV-Markt gehören zudem Corporate-TV, Videoshopping-Portale, nichtkommerzielle Web-TV-Sender, Mediatheken und Video-Center, Video-Sharing-Plattformen sowie Kommunikations-Portale.
Die Vorteile gegenüber klassischen Empfangswegen linearen TV-Programms sind vielfältig. Viele Anbieter bieten neben kostenpflichtigen Abonnements bereits kostenbefreite Pakete mit vielen Sendern. Zudem könnt ihr über TV-Anbieter, die auf das Internet setzen, häufig auch auf on demand-Inhalte oder Mediatheken zurückgreifen. Einige Anbieter bieten überdies komfortable Aufnahmefunktionen. Überdies seid ihr nicht zwingend auf TV-Geräte oder aufwendige Sat-Anlagen sowie entsprechende Receiver angewiesen und empfangt das Live-Bild sowie zeitversetztes Fernsehen neben Laptop und Desktop-PC auch unterwegs auf Mobilgeräten wie Smartphones und Tablet-PCs möglich.
MediathekView (Web) bietet einen flexiblen und kostenlosen Zugriff auf die öffentlich-rechtlichen Live-Programme sowie deren Mediatheken via Internetbrowser am PC, Mac, Tablet oder Smartphone. Ihr bewegt euch gezielt in den Archiven der Sender und speichert Sendungen bei Bedarf bequem auf der Festplatte. Einschränkungen müsst ihr allerdings hinsichtlich der Programmauswahl in Kauf nehmen - Privatsender zählen nicht zum Angebot.
Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten fernzusehen oder Mediatheken und Filme zu streamen. Über Notebooks, Tablets und Smartphones ist dies mit einem Internetzugang möglich. Das Problem: Internet gibt es nicht flächendeckend - egal ob WLAN oder über Netzwerkkabel. Gerade in abgelegenen Gebieten oder wenn Sie mit dem Auto oder Wohnwagen unterwegs sind, verhindern internet-freie Zonen das Fernsehvergnügen.
If you are in a market where DIRECTV is partnered with AT&T Internet, then DIRECTV Premium Tier package blows the doors off the competition. They offer the best data plans at the lowest price points with the least-expensive phone plan and a very well-rounded channel offering. This combination beats the competition every way you stack it. However, in any market where AT&T Internet is not available, DIRECTV is only as good as their partner in that market. In fact, DIRECTV partners with HughesNet and Exede in many markets.
Ob unterwegs über Ihr Smartphone oder zuhause über die 1&1 TV-Box: Starten Sie Aufzeichnungen von jedem beliebigen Gerät aus. Ihre Aufnahmen werden zentral in der 1&1 Cloud gespeichert und können dort zu jeder Zeit abgerufen und angeschaut werden.* Nehmen Sie bis zu zehn Stunden TV-Programm auf. Dies ist auch zeitgleich möglich, während Sie Filme und Serien aus der Cloud genießen. Auf Wunsch erweitert 1&1 Ihren Speicherplatz auf bis zu 200 Stunden.
Beim Navigieren via Smartphone und Hotspot fallen mind. 20kB pro Kilometer an (der Wert kann je nach verwendeter Hard- und Software auch deutlich größer sein). Für 100km Navigation sind das gut 2MB oder mehr. Für eine kurzzeitige Nutzung, wenn es dringend notwendig ist es sicher kein Problem. Von einer Dauernutzung als Navigationsgerät raten wir ab.
Disclaimer: The information featured in this article is based on our best estimates of pricing, package details, contract stipulations, and service available at the time of writing. All information is subject to change. Pricing will vary based on various factors, including, but not limited to, the customer’s location, package chosen, added features and equipment, the purchaser’s credit score, etc. For the most accurate information, please ask your customer service representative. Clarify all fees and contract details before signing a contract or finalizing your purchase.
In den zurückliegenden Monaten haben wir uns zahlreiche verschiedene Live-TV-Anbieter genauer angesehen und in entsprechenden Einzeltests bewertet. In unsere Testergebnisse fließen in erster Linie das verfügbare Senderangebot sowie die gebotene Flexibilität hinsichtlich der Plattformunterstützung ein. Aber auch Zusatzfunktionen und Preise spielen eine wichtige Rolle. In den folgenden Zeilen könnt ihr euch einen Marktüberblick verschaffen, erfahrt welcher Anbieter das beste Gesamtpaket liefert und welche Alternativen zu nennen sind.

Beim Internetfernsehen werden Streams über das weltweit zugängliche Internet übertragen. Internet Protocol Television (IPTV) ist dagegen nur in geschlossenen Netzen verfügbar. Internetfernsehen fehlt daher insbesondere die Zusicherung einer technischen Dienstgüte (Quality of Service), die im Fernseh- bzw. IPTV-Bereich vom Anbieter gewährleistet wird. Da Internetfernsehen das Internet als Transportweg nutzt und im World Wide Web angeboten wird, kann der Anbieter nur eine Übertragungsqualität nach dem „Best-Effort-Prinzip“ garantieren.

^$50 via Verizon Visa Prepaid Card issued by MetaBank®, member FDIC, pursuant to a license from Visa U.S.A. Inc. Use everywhere Visa debit cards are accepted. Must have service for 65 days with no past-due balance and register for the card within 60 days thereafter. Card mailed within 30 days of registration. Other card terms and conditions apply. Offer ends 10/31/18.


Magine TV liefert ein gutes Live TV-Gesamtpaket mit intuitiver Benutzeroberfläche, flexiblen Buchungsoptionen, vielen Sendern und einer breiten Plattformunterstützung. Bereits im Free-Paket emfangt ihr öffentlich-rechtliche Sender in HD-Qualität Die Option des Abrufs von zurückliegenden TV-Sendungen ist allerdings nur vereinzelt möglich. Bild- und Tonqualität wissen zu überzeugen. Die mobilen Apps könnten etwas mehr Personalisierungsoptionen bieten. Eine Aufnahmefunktion fehlt leider.
Wenn der Abstand zwischen Fernseher und Zuschauer nicht passt, kann dies das Sehvergnügen negativ beeinträchtigen. Ist die Entfernung zu klein, erscheint das Bild pixelig und unscharf. Ist der Abstand zu groß, lassen sich unter Umständen nicht alle Details auf dem Bildschirm erkennen. Allerdings gilt auch: Je höher die Auflösung, desto besser die Bildqualität und desto geringer kann der Abstand ausfallen. Es lohnt sich also, in einen Fernseher mit guter Bildqualität zu investieren, wenn das Wohnzimmer klein ist.
Der Internet-Vergleich bietet Ihnen eine Menge Informationen rund um die Wahl des richtigen DSL Tarifs. Wenn Sie darüber hinaus nähere Informationen zu den Anbietern wünschen, finden Sie auf PREISVERGLEICH.de auch dazu einen Überblick. Ebenso hilfreich können die Prüfung der DSL-Verfügbarkeit sowie der DSL-Speedtest sein. Auch unser DSL-Ratgeber und der FAQ-Bereich stehen Ihnen für weitere Fragen und Antworten zur Verfügung.
Die Verschmelzung von Live-TV und zugehörigen Mediatheken meistert Horizon Go vorbildlich und schlägt damit einen zukunftsweisenden Weg ein. Leider beschränkt die Bindung an das eigene Netzwerk den Zugriff auf den Dienst auf die heimischen vier Wände. So bleibt für uns nur zu hoffen, dass nicht nur Internetprovider wie die Telekom oder Unitymedia auf eine Mischung aus Live- und On Demand-Inhalten setzen, sondern sich das Konzept auch bei providerunabhängigen Diensten wie Magine oder Zattoo etablieren kann.
Mit waipu.tv steht ein weiterer Dienst in Deutschland zur Verfügung. Glänzen will dieser mit einem eigenen Glasfaser-Netz. Dieses soll ruckelfreies TV garantieren, zudem können die verfügbaren Kapazitäten für den Ausbau der HD-Formate bis hin zu 4K genutzt werden. Die wichtigsten Sender gibt es hier für ca. 5 Euro im Monat, für 10 Euro bekommt man eine gute Auswahl der öffentlich Rechtlichen und verschiedener Privatsender.
Neben den drei großen deutschlandweit vertretenen Providern bietet der im Großraum tätige Provider NetCologne ebenfalls ein IPTV Produkt an. Alle Infos zum Angebot sind unter NetCologne NetTV zu finden. Ob die technischen Voraussetzungen für TV über DSL an der eigenen Adresse gegeben sind, lässt sich direkt bei der Telekom, bei Vodafone und bei 1&1 prüfen. Der Check ist unverbindlich und kostenlos. Mehr Infos zum Thema: Telekom Entertain Verfügbarkeit | Vodafone TV Verfügbarkeit
Die iOS-App pavo Mediatheken & Live TV vereint nicht nur zahlreiche Mediatheken in einer Anwendung, sondern ist zeitgleich ein echter Live TV-Anbieter für das iPhone. Die Umsetzung der App ist gelungen, Bild- und Tonqualität bewegen sich auf solidem Niveau. Leider gibt es noch keine App für das iPad, Android-Geräte oder einen Web-Player. Trotz kostenlosem Angebot steht einer Spende an die Entwickler nichts im Wege, die ihr innerhalb der App-Einstellungen einleiten könnt.
Die Online-Prüfung der Unitymedia Verfügbarkeit des Kabelnetzes ist der schnellste Weg zu ermitteln, ob die Unitymedia Tarife zum Surfen, Telefonieren und Fernsehen an Ihrer Anschrift verfügbar sind. Für den Online-Check benötigen Sie nur Ihre Anschrift / Wohnort und Ihre Vorwahl. Im Online-Verfügbarkeitscheck wird Ihnen schon online angezeigt, welche Unitymedia Tarife an Ihrer Adresse möglich sind.
Die Stiftung Warentest befasst sich regelmäßig mit dem Thema Internet und deren Anbieter. Dabei vergleicht Sie die Tarife und Anbieter. Laut der Stiftung Warentest sind Flatrates mittlerweile Standard. Beim DSL-Vergleich weist die Stiftung Warentest darauf hin, dass genau darauf geachtet werden sollte, welche Tarife durch Bonuszahlungen besonders günstig erscheinen.
Alle anderen Dienste sind klassische Streaming-Dienste, nur dass ihr hier nicht bestimmt wann ein Film anfängt (wie es bei Netflix der Fall ist), sondern dass das Signal linear ausgestrahlt wird. Mit Ausnahme von Horizon Go, welches nur für Unitymedia-Kunden zur Verfügung steht, gibt es hier keine Provider-Bindung. Auch spezielle Hardware wird nicht benötigt, euer Router und eure Endgeräte - sofern es dafür eine App gibt - können bedenkenlos auch zum Online-Fernsehen genutzt werden.
Verizon: Availability varies. Gigabit network connection to your home. Actual speeds vary due to device limits, network and other factors. Avg. speeds betw. 750-940 Mbps download / 750-880 upload. Limited-time online offer for new Internet res. custs. subscribing to a Fios Gigabit Connection (Up to 940/880 Mbps) plan. Promo rates via bill credits and increase after promo period. Other fees, taxes, equip. charges & terms apply. Auto Pay (ACH or bank debit card only) & paper-free billing req’d. Subj. to credit approval & may require a deposit.

Die Stiftung Warentest befasst sich regelmäßig mit dem Thema Internet und deren Anbieter. Dabei vergleicht Sie die Tarife und Anbieter. Laut der Stiftung Warentest sind Flatrates mittlerweile Standard. Beim DSL-Vergleich weist die Stiftung Warentest darauf hin, dass genau darauf geachtet werden sollte, welche Tarife durch Bonuszahlungen besonders günstig erscheinen.


Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Ein CI+ Modul ist eine Steckkarte von der Größe einer Kreditkarte. Diese lassen sich bei modernen Fernsehgeräten in einen dafür vorgesehenen Schacht stecken. In das Modul gehört eine Smartcard, die Sie von Ihrem TV-Anbieter erhalten. Sind Smartcard und CI+ Modul im Fernseher eingesteckt, lassen sich auch verschlüsselte Fernseh- und Radiosender empfangen. Dazu gehören beispielsweise Sender, deren HD-Version kostenpflichtig ist. Achten Sie darauf, dass Sie ein CI+ Modul benutzen. CI Module sind zwar auf die gleiche Art nutzbar, doch werden digitale Programme gegebenenfalls nicht entschlüsselt und somit auch nicht dargestellt.
Für alle NetCologne Internet-Anschlüsse ab 25 MBit/s (Tarife Internet-Flat sowie Doppel-Flat) – egal ob über VDSL, Kabel oder Glasfaser realisiert, können Sie auf Wunsch digitales Fernsehen über das Internet (IPTV) dazu bestellen. Mit NetCologne Net-TV (NetTV)  empfangen Sie rund 80 Sender, viele davon in bester HD-Qualität. Den für Net-TV notwendigen IPTV-Receiver erhalten Sie günstig als Mietgerät.
Offer for new Fios Internet res. customers is non-transferable and has no cash or refund value. Documentation of early termination fee (ETF) for TV, Internet and phone from your prior service provider must be provided w/in 90 days of installation and offer will be fulfilled via bill credit, to your Verizon account, in the amount of the ETF up to $500. You remain solely responsible for paying the ETF to your prior service provider. If you cancel your Verizon service w/in 90 days of installation, the ETF credit will be charged back to your final bill.
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Neben der Auflösung spielt die Display-Größe ebenfalls eine Rolle. In einem kleineren Zimmer macht vielleicht auch ein kleinerer Fernseher Sinn. Denn um das Bild gut zu erkennen, braucht der Abstand zwischen Zuschauer und Fernseher bei einem kleinen Modell mit 38 Zoll (96,52 cm) nicht so groß zu sein wie bei einem größeren Gerät mit beispielsweise 75 Zoll (190,5 cm).
Grundvoraussetzung für das Fernsehen über das Internet ist selbstredend eine entsprechende Internetleitung. Ihr werdet mit einer 1 Mbit-Leitung wenig Freude mit HD-Sendern haben, achtet also darauf, dass eure Leitung mindestens 5 - 6 Mbit/s hergibt. Mit VDSL ab 25 Mbit/s seid ihr auf der sicheren Seite und könnt sogar mehrere Streams parallel schauen. Eure DSL-Geschwindigkeit könnt ihr einmal in euren Vertragsunterlagen oder mit unserem DSL-Speedtest prüfen.

Ja, allerdings solltet ihr genau hinschauen, welchen Dienst ihr hierfür nutzt. Manche vermeintlich legalen Angebote entpuppen sich beim genaueren Hinsehen als illegal oder zumindest als rechtlich bedenklich. Alle unten angeführten Angebote für das Online-Fernsehen könnt ihr bedenkenlos in Anspruch nehmen. Manche bieten euch kostenlose Probemonate an, andere wiederum bieten euch ein freies Paket, welches in der Regel die SD-Varianten der wichtigsten TV-Sender beinhaltet.
×