Verizon: Availability varies. Gigabit network connection to your home. Actual speeds vary due to device limits, network and other factors. Avg. speeds betw. 750-940 Mbps download / 750-880 upload. Limited time online offer for new TV and Internet residential customers subscribing to a Fios Triple Play bundle. Promo rates via bill credits and increase after promo period. Price guarantee applies to base monthly rate only. 2-yr. agr. req’d. Beg. mo. 2, up to $350 ETF applies. $12/mo. STB, $12/mo. router charge, $4.49/mo. Broadcast, and $0.99/mo. FDV Admin. fees apply. Other fees, taxes, & terms may apply. Auto Pay (ACH or bank debit card only) & paper-free billing req’d. Subj. to credit approval & may require a deposit.
Offer for new Fios Internet res. customers is non-transferable and has no cash or refund value. Documentation of early termination fee (ETF) for TV, Internet and phone from your prior service provider must be provided w/in 90 days of installation and offer will be fulfilled via bill credit, to your Verizon account, in the amount of the ETF up to $500. You remain solely responsible for paying the ETF to your prior service provider. If you cancel your Verizon service w/in 90 days of installation, the ETF credit will be charged back to your final bill.
Zweitens ist es wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass es einige Kanäle gibt, die überhaupt nichts über Funk verbreiten. Das sind Kanäle wie HBO, Netflix, etc., die KEINE Antenne empfangen kann! Nicht einmal ein so leistungsfähiges Gerät wie die TVSurf. Am Ende empfängt TVSurf jedoch die besten 90 % der Kanäle, sodass Sie immer noch einiges einsparen, wenn Sie dieses technische Wunder kaufen (wir empfehlen, für jeden Fernseher im Haus eine TVSurf zu kaufen).
1Requires 1 TV connected to a Genie HD DVR and a Wireless Genie Mini for each additional TV. Limit 3 remote viewings per Genie HD DVR at a time. 2Actual recording capacity varies based on type of programming being recorded. 3Features available on select channels. Internet connected HD DVR (model HR20 or later) required. Restart/Rewind features compatible with Genie Minis. For Restart to work, show must be airing for at least 2 minutes. Must have internet-connected Genie HD DVR model HR44 or higher and compatible mobile device. Rewind and fast forward may be disabled. App uses location info. Not all channels available. Channels available for live streaming correspond to your package selection and may vary by location. Limits: streaming from set top box or streaming of recorded content limited to 1 device at a time. Download: To download, must be in-home on same Wi-Fi network connected to DVR. Certain programming, including On Demand and most PPV, cannot be downloaded. Data usage charges may apply to download over in-home Wi-Fi. All functions and programming subject to change at any time.

Genügen euch die Öffentlich Rechtlichen und könnt ihr auf ein echtes Live-Signal verzichten, bieten die Mediatheken eine spannende Alternative. Mediathekview glänzt dort mit einer aufgeräumten Web-Oberfläche, Bastler können die Software sogar auf dem heimischen Rechner installieren. Pavo hingegen geht einen anderen Weg und zielt auf iOS und Android. Auch diese App glänzt mit einer gelungenen Nutzerführung und ist durchaus für Einsteiger geeignet. Ergänzend sei hier noch TV Spielfilm live genannt. Die App bietet nicht nur Live-Streams, auch eine Mediatheken-Funktion findet sich dort. Inhaltlich beschränken sich alle Angebote auf die Öffentlich Rechtlichen Sender.
Es gibt zwei Ausführungen von Halterungen: Die einen befestigen den Fernseher wie einen Spiegel starr an der Wand. Die anderen Vorrichtungen verfügen über einen Schwenkarm, der es ermöglicht, den Fernseher flexibel zu bewegen. In diesem Fall wird er von oben oder von der Seite eingeschoben. Das bedeutet, dass Sie oben oder seitlich ausreichend Platz zur Verfügung haben müssen, um das Gerät in die montierte Haltevorrichtung einzuschieben.
Es gibt zwei Ausführungen von Halterungen: Die einen befestigen den Fernseher wie einen Spiegel starr an der Wand. Die anderen Vorrichtungen verfügen über einen Schwenkarm, der es ermöglicht, den Fernseher flexibel zu bewegen. In diesem Fall wird er von oben oder von der Seite eingeschoben. Das bedeutet, dass Sie oben oder seitlich ausreichend Platz zur Verfügung haben müssen, um das Gerät in die montierte Haltevorrichtung einzuschieben.
Einige Sender (hauptsächlich Spartenprogramme, aber auch einige Vollprogramme wie z. B. ServusTV) lizenzieren Fremdmaterial deshalb weltweit, um einen vollständigen Livestream realisieren zu können. Sender wie z. B. Phoenix verbreiten den eigenen Livestream lizenzabhängig mit Unterbrechungen. Informations- und Regionalsender sind hier im Vorteil, da die selbst erstellten Beiträge frei von Rechten Dritter sind und zugeliefertes Material hauptsächlich aus Werbung besteht oder aus Agenturbeiträgen, die meist ohne nennenswerte Mehrkosten weltweit verbreitet werden dürfen. Anders ist die Situation für Musikfernsehen wie z. B. YAVIDO, da die Rechte an den Videoclips hier ähnlich wie im Hörfunk pauschal oder nach Anzahl der gleichzeitigen Zugriffe abgerechnet werden. Einige Sender wie z. B. n-tv stellen dem Beginn des Livestreams einen Werbespot voran, um die zusätzlichen Kosten für die Infrastruktur (zumindest teilweise) zu refinanzieren.
Neben der Auflösung spielt die Display-Größe ebenfalls eine Rolle. In einem kleineren Zimmer macht vielleicht auch ein kleinerer Fernseher Sinn. Denn um das Bild gut zu erkennen, braucht der Abstand zwischen Zuschauer und Fernseher bei einem kleinen Modell mit 38 Zoll (96,52 cm) nicht so groß zu sein wie bei einem größeren Gerät mit beispielsweise 75 Zoll (190,5 cm).
{ "cmpHostUrl": "https://directv.hs.llnwd.net/" } { cdnBaseUrl: "https://cdns.directv.com" } { attAccessId: "", custType: "", referrerURL: "", tLoginURL: "https://cprodmasx.att.com/commonLogin/igate_wam/login.do", tForgotEmailURL: "https://www.att.com/olam/unauth/forgotIdforgotEmail.myworld", tForgotPwdURL: "https://www.att.com/olam/unauth/fpwdEnterUserId.myworld" }
Wenn der Abstand zwischen Fernseher und Zuschauer nicht passt, kann dies das Sehvergnügen negativ beeinträchtigen. Ist die Entfernung zu klein, erscheint das Bild pixelig und unscharf. Ist der Abstand zu groß, lassen sich unter Umständen nicht alle Details auf dem Bildschirm erkennen. Allerdings gilt auch: Je höher die Auflösung, desto besser die Bildqualität und desto geringer kann der Abstand ausfallen. Es lohnt sich also, in einen Fernseher mit guter Bildqualität zu investieren, wenn das Wohnzimmer klein ist.
Die iOS-App pavo Mediatheken & Live TV vereint nicht nur zahlreiche Mediatheken in einer Anwendung, sondern ist zeitgleich ein echter Live TV-Anbieter für das iPhone. Die Umsetzung der App ist gelungen, Bild- und Tonqualität bewegen sich auf solidem Niveau. Leider gibt es noch keine App für das iPad, Android-Geräte oder einen Web-Player. Trotz kostenlosem Angebot steht einer Spende an die Entwickler nichts im Wege, die ihr innerhalb der App-Einstellungen einleiten könnt.
Die Angebotsvielfalt und die Anbieterzahl im Web-TV-Markt steigen stetig. Laut Web-TV-Monitor 2010 (eine Studie von Goldmedia im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien)[2] gab es in Deutschland im September 2010 rund 1.300 Web-TV-Sender.[3][4] Die Hälfte aller Angebote (47 Prozent) stammt von den klassischen Medien. Rund ein Drittel aller Angebote (34 %) sind Web-TV-Sender, die ausschließlich für das Internet produziert wurden – sogenannte Internet-Only-Channels. Zum Web-TV-Markt gehören zudem Corporate-TV, Videoshopping-Portale, nichtkommerzielle Web-TV-Sender, Mediatheken und Video-Center, Video-Sharing-Plattformen sowie Kommunikations-Portale.
Die NetCologne Breitband Internet Tarife mit Net-TV Anschluss zum Fernsehen erhalten Sie in vielen Ortschaften in NRW / Nordrhein-Westfalen (Region Köln, Bonn und Düsseldorf). Die NetTV Verfügbarkeit für Ihre Anschrift können Sie online prüfen. Alternativ können Sie den NetCologne Ausbau in der Netzkarte einsehen oder Sie nutzen die Liste der Gemeinden.
Anfang Oktober 2012 entschied das deutsche Bundesverfassungsgericht in einem Grundsatzurteil, dass auch internetfähige Computer der Gebührenpflicht unterliegen.[1] Durch die Einführung des haushaltsabhängigen ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice werden diese Gebühren allerdings ohnehin unabhängig vom Vorhandensein von Endgeräten in einem Haushalt erhoben.
DIRECTV App and Mobile DVR are available to U.S. Residential DIRECTV customers (excludes P.R. and U.S.V.I.) who stream on a compatible device using the DIRECTV App. App uses location info. To stream from your DVR you must have a Genie HD DVR model HR44 or higher that is connected to the internet at the time you stream or download from it to your device. To download, your mobile device and DVR must both be connected to your Wi-Fi network. Wi-Fi data usage charges may apply. Some Limits: Mature, music, pay-per-view and some On Demand content is not available. Live streaming channels are based on your package & location. Your DVR can stream to one mobile device at a time. Rewind and fast forward may not work. All functions and programming subject to change at any time.
×