4Not available on the television which is connected to the Genie HD DVR. Actual range of wireless signal varies and may be affected by several factors, including but not limited to: home construction materials, obstructions, electromagnetic interference and other environmental factors. Limit three remote viewings per Genie HD DVR at a time. For residential use in a single household only.
2 Access to available DIRECTV On Demand programming based on package selection. Actual number of shows and movies will vary. Additional fees apply for new releases. Some DIRECTV CINEMA and On Demand content requires an HD DVR (HR20 or later) or DVR (R22 or later), DIRECTV CINEMA Connection Kit and broadband Internet service with speeds of 750 kbps or higher and a network router with an available Ethernet port. Downloading On Demand content may count against your data plan allowance. Visit directv.com/movies for details.
Aufgrund der unterschiedlichen Bandbreiten der Nutzer liegt die Übertragungsqualität bewusst außerhalb des Einflusses des Anbieters. Die Verantwortung für die Wahl geeigneter (kompatibler) Endgeräte und die Wahl eines geeigneten Internetzugangs liegt damit beim Nutzer. Die Verantwortung für die Verfügbarkeit der entsprechenden Infrastruktur liegt beim Internet-Serviceprovider, der die Daten als „Over-the-top content“ (ohne Inhaltskontrolle) im Rahmen seiner Leistungsbeschreibung durchleitet. Der Anbieter des Internetfernsehen trägt somit keine Verantwortung für den gesamten Übertragungsweg außerhalb seiner Serverinfrastruktur.
Deshalb empfiehlt sich ein Transport im Stehen und gut gesichert. Beispielsweise lässt sich der Fernseher in dem Karton transportieren, in dem Sie ihn gekauft haben. Haben Sie den Formschaumstoff, das meist in der Verpackung enthalten ist, bereits entsorgt, helfen Luftpolsterfolie oder Decken. Eine weitere Möglichkeit im Auto ist es, das Gerät anzuschnallen und mit Decken ausreichend zu polstern.
Beim Auswählen des Anbieters im DSL-Vergleichsrechner spielen auch die Inklusiv-Leistungen eine Rolle. Wird das Modem kostenlos dazugegeben oder gibt es einen kostenlosen Installationsservice? Bei einigen Tarifen wird die Geschwindigkeit nach einem bestimmten Volumen gedrosselt, es sind damit keine echten Flatrates. Das ist im Bereich des Mobilfunks häufig der Fall. Dafür ist in schlecht ausgebauten DSL-Gebieten meist LTE verfügbar und kann eine echte Alternative sein.
MediathekView (Web) bietet einen flexiblen und kostenlosen Zugriff auf die öffentlich-rechtlichen Live-Programme sowie deren Mediatheken via Internetbrowser am PC, Mac, Tablet oder Smartphone. Ihr bewegt euch gezielt in den Archiven der Sender und speichert Sendungen bei Bedarf bequem auf der Festplatte. Einschränkungen müsst ihr allerdings hinsichtlich der Programmauswahl in Kauf nehmen - Privatsender zählen nicht zum Angebot.
Wohnmobil: Natürlich lässt sich ein herkömmlicher Fernseher in einem Wohnmobil zu nutzen. Doch auf diesem Weg machen Sie sich abhängig von einem Campingplatz mit Stromversorgung, da die Fernseher eine Netzspannung von 230 V benötigen. Schließen Sie den Fernseher mit einem Wechselrichter an Ihrem Bordnetz (12 V) an, ist die Konvertierung von 12 V in 230 V mit Verlusten verbunden. Besser ist deshalb ein tragbarer Fernseher, der mit 12 V läuft. Darüber hinaus nehmen die tragbaren Fernseher, auch Camping TVs genannt, nicht ganz so viel von dem knappen Platz im Wohnwagen ein.   
Abhängig vom Material, aus dem die Wand besteht, ist eine entsprechend geeignete Befestigung nötig. Während eine Wand aus Beton oder Holz einen stabilen Untergrund bildet, kann dies bei Rigips- oder Gipskartonwänden problematisch werden. Hier sollten Sie sich bei einem Fachmann informieren, ob die Wand das Gewicht von Fernseher und Wandhalterung tragen kann. Ist das der Fall, ist die Wahl der richtigen Dübel und Schrauben genauso wie die Anzahl der Schrauben wesentlich. Mindestens sechs Schrauben, je nach Größe und Gewicht des Fernsehers auch mehr, sollten verwendet werden. Nur so bleiben Halterung und TV zuverlässig und stabil an der Wand.  
Mit dem Eurosport Player holt ihr euch einige exklusive Bundesliga-Partien der Saison 2017/2018 auf PC, Smartphone und Tablet. Der Web-Player sowie die mobilen Apps bieten eine weitestgehend übersichtliche Benutzeroberfläche und laden Inhalte zügig. Die Bild- und Tonqualität geht in Ordnung. Gefallen hat uns, dass es keine Gerätebeschränkungen gibt und paralleles Streaming möglich ist. Das Preis-Leistungsverhältnis bewerten wir ob des breitgefächerten Angebots aus Bundesliga und zahlreichen weiteren Events als absolut fair.
Grundvoraussetzung für das Fernsehen über das Internet ist selbstredend eine entsprechende Internetleitung. Ihr werdet mit einer 1 Mbit-Leitung wenig Freude mit HD-Sendern haben, achtet also darauf, dass eure Leitung mindestens 5 - 6 Mbit/s hergibt. Mit VDSL ab 25 Mbit/s seid ihr auf der sicheren Seite und könnt sogar mehrere Streams parallel schauen. Eure DSL-Geschwindigkeit könnt ihr einmal in euren Vertragsunterlagen oder mit unserem DSL-Speedtest prüfen.
Wir, die telekommunikation-online Gutsch & Co. OHG, beraten bereits seit dem Jahr 2004 zu den Tarifen der Telekom und seit 2007 auch zu congstar. Unser Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist im Handelsregister Braunschweig eingetragen (HRA 14027). Seit mehreren Jahren sind wir autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner (Siegel hier prüfen). Lassen Sie sich kostenlos von uns beraten und bestellen Sie unter Nutzung des Telekom Onlinevorteils! Bei Störungen, Rechnungsfragen o.ä. wenden Sie sich hingegen bitte direkt an den Telekom Kundenservice oder nutzen den Telekom Kundenbereich (Kundencenter). Dallas is one of the fastest-growing cities in the United States. From 2010 to 2016, Dallas recorded the highest net domestic migration in the country, in excess of 300,000. Overall, the Dallas–Fort Worth metro area had the second largest population increase among metro areas in the U.S., which recorded a population of 7,233,323 as of July 1, 2016, an increase of 807,000 people since the 2010 census. Located in North Texas, Dallas is the main core of the largest metropolitan area in the South and the largest inland metropolitan area in the United States that lacks any navigable link to the sea.
×