Die Unitymedia Verfügbarkeit in Hessen (hier online prüfen) ist dort gegeben, wo das TV Kabelnetz ausgebaut ist. Wenn Unitymedia verfügbar ist, erhalten Sie günstige Tarif-Angebote für Internet sowie auf Wunsch auch Telefon  und Fernsehen. Neben Hessen ist Unitymedia auch in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg verfügbar. Ist kein Unitymedia Kabelnetz verfügbar, finden Sie HIER Infos zu alternativen Breitband Angeboten. Die Verfügbarkeit von Unitymedia Breitband Internet, Telefon und TV in Hessen können Sie hier prüfen:
Grob könnt ihr euch folgendes merken: IPTV-Angebote - wie beispielsweise EntertainTV der Telekom - sind nur über den anbietenden Provider zu empfangen. Den eigentlichen IPTV-Dienst bucht ihr auf eueren bestehenden DSL-Tarif, oft wird das Gesamtpaket unter dem Begriff "Triple Play" (Fernsehen, Internet und Festnetz) angeboten. Zusätzlich benötigt ihr einen Media-Receiver, da die Signale nicht als Stream, sondern als TV-Signal über IP gesendet werden.
Zum einen lässt sich die IP-Adresse über die Heimnetz-Übersicht im Router abrufen. Dort sind alle Geräte angegeben, die im Heimnetz online sind. Dazu müssen Sie sich auf der Einstellungsseite Ihres Routers einloggen, welche Sie über den Browser erreichen. Eine weitere Möglichkeit ist es, die IP-Adresse in den Netzwerkeinstellungen des Fernsehers zu suchen. Dort ist der Punkt “Netzwerkstatus” zu finden, in dem die IP-Adresse steht.  
Das Ergebnis Ihres DSL-Vergleichs wird in Form einer Liste angezeigt. Die einzelnen Tarife der DSL-Anbieter sind untereinander angeordnet. Mit dem Klick auf „weitere Suchkriterien“ kann die Suche entsprechend der eigenen Wünsche noch weiter angepasst werden. Sie können hier die Zugangsart bestimmen (z. B. DSL oder Kabel), Tarifdetails wie „mehrere Rufnummern“ oder „Mobilfunk-Freiminuten“ angeben und buchbare Zusatzoptionen wie Sicherheitspakete und Installationsservice auswählen und filtern. So finden Sie das beste Angebot für sich.
Ein CI+ Modul ist eine Steckkarte von der Größe einer Kreditkarte. Diese lassen sich bei modernen Fernsehgeräten in einen dafür vorgesehenen Schacht stecken. In das Modul gehört eine Smartcard, die Sie von Ihrem TV-Anbieter erhalten. Sind Smartcard und CI+ Modul im Fernseher eingesteckt, lassen sich auch verschlüsselte Fernseh- und Radiosender empfangen. Dazu gehören beispielsweise Sender, deren HD-Version kostenpflichtig ist. Achten Sie darauf, dass Sie ein CI+ Modul benutzen. CI Module sind zwar auf die gleiche Art nutzbar, doch werden digitale Programme gegebenenfalls nicht entschlüsselt und somit auch nicht dargestellt.
Aufgrund der unterschiedlichen Bandbreiten der Nutzer liegt die Übertragungsqualität bewusst außerhalb des Einflusses des Anbieters. Die Verantwortung für die Wahl geeigneter (kompatibler) Endgeräte und die Wahl eines geeigneten Internetzugangs liegt damit beim Nutzer. Die Verantwortung für die Verfügbarkeit der entsprechenden Infrastruktur liegt beim Internet-Serviceprovider, der die Daten als „Over-the-top content“ (ohne Inhaltskontrolle) im Rahmen seiner Leistungsbeschreibung durchleitet. Der Anbieter des Internetfernsehen trägt somit keine Verantwortung für den gesamten Übertragungsweg außerhalb seiner Serverinfrastruktur.
Schalten Sie den WLAN Mini-Hotspot ein. Loggen Sie sich mit Ihrem Laptop,Smartphone, Tablet oder jedem anderem WLAN fähigen Gerät in das vom WLAN Mini-Hotspot erzeugte WLAN-Netz ein. Das LogInn erfolgt wie Sie es von WLAN Netzen kennen, z.B. dem Router Zuhause. Der Zugang ist verschlüsselt und durch ein Passwort geschützt. Das Passwort erhalten Sie von uns mit Ihren Unterlagen. Nach Eingabe Ihres Passwort sind Sie wie gewohnt online. Sie können sich mit bis zu 5 Geräten gleichzeitig am WLAN Mini-Hotspot anmelden und den Internetzugang gemeinsam nutzen.

Aufgrund der unterschiedlichen Bandbreiten der Nutzer liegt die Übertragungsqualität bewusst außerhalb des Einflusses des Anbieters. Die Verantwortung für die Wahl geeigneter (kompatibler) Endgeräte und die Wahl eines geeigneten Internetzugangs liegt damit beim Nutzer. Die Verantwortung für die Verfügbarkeit der entsprechenden Infrastruktur liegt beim Internet-Serviceprovider, der die Daten als „Over-the-top content“ (ohne Inhaltskontrolle) im Rahmen seiner Leistungsbeschreibung durchleitet. Der Anbieter des Internetfernsehen trägt somit keine Verantwortung für den gesamten Übertragungsweg außerhalb seiner Serverinfrastruktur.

Verizon: Limited-time online offer for new Fios Internet residential customers subscribing to a Fios Internet plan. Promo rates via bill credits and increase after promo period. $12/mo. router charge and ther fees, taxes, equip. charges & terms may apply. Auto Pay (ACH or bank debit card only) & paper-free billing req’d. Subj. to credit approval & may require a deposit.


Alle anderen Dienste sind klassische Streaming-Dienste, nur dass ihr hier nicht bestimmt wann ein Film anfängt (wie es bei Netflix der Fall ist), sondern dass das Signal linear ausgestrahlt wird. Mit Ausnahme von Horizon Go, welches nur für Unitymedia-Kunden zur Verfügung steht, gibt es hier keine Provider-Bindung. Auch spezielle Hardware wird nicht benötigt, euer Router und eure Endgeräte - sofern es dafür eine App gibt - können bedenkenlos auch zum Online-Fernsehen genutzt werden.
* Offer for new Fios Internet res. customers is non-transferable and has no cash or refund value. Documentation of early termination fee (ETF) for TV, Internet and phone from your prior service provider must be provided w/in 90 days of installation and offer will be fulfilled via bill credit, to your Verizon account, in the amount of the ETF up to $500. You remain solely responsible for paying the ETF to your prior service provider. If you cancel your Verizon service w/in 90 days of installation, the ETF credit will be charged back to your final bill.
{ "cmpHostUrl": "https://directv.hs.llnwd.net/" } { cdnBaseUrl: "https://cdns.directv.com" } { attAccessId: "", custType: "", referrerURL: "", tLoginURL: "https://cprodmasx.att.com/commonLogin/igate_wam/login.do", tForgotEmailURL: "https://www.att.com/olam/unauth/forgotIdforgotEmail.myworld", tForgotPwdURL: "https://www.att.com/olam/unauth/fpwdEnterUserId.myworld" }
*To qualify for the contract buyout program, a customer must order and install a qualifying Triple Play or limited Double Play promotion; offers not available in all areas. Offer available to qualifying customers only who have no outstanding obligations to Charter. Check amount will be determined by the early termination fee on the final bill from the previous provider, not to exceed $500. For contract buyout qualifications, go to Spectrum.com/buyout.

Die GigaTV-App aus dem Hause Vodafone ist ein flexibler, sprich monatlich kündbarer Streaming-Dienst für das aktuelle Live-TV-Programm und Mediathekeninhalte, den ihr optional um weitere TV-Sender sowie die Online-Videothek Maxdome erweitern könnt. Die App für iOS und Android ist übersichtlich gestaltet und bietet eine komfortable Suchfunktion. Bild- und Tonqualität bewerten wir mit einer guten Note. Auf eine Merk- oder Favoritenliste müsst ihr allerdings verzichten. Zudem ist das Streaming derzeit noch auf Mobilgeräte beschränkt.


1 Must have Internet-connected Genie HD DVR model HR44 or higher and compatible mobile device. Rewind and fast forward functionalities may be disabled. App uses location info. Not all channels available. Channels available for live streaming correspond to your package selection and may vary by location. Limits: Live streaming from set top box or streaming of recorded content limited to one device at a time. Download: To download, must be in-home on same Wi-Fi network connected to DVR. Certain programming, including On Demand and most PPV, cannot be downloaded. Data usage charges may apply to download over in-home Wi-Fi. All functions and programming subject to change at any time.
×