Disclaimer: The information featured in this article is based on our best estimates of pricing, package details, contract stipulations, and service available at the time of writing. All information is subject to change. Pricing will vary based on various factors, including, but not limited to, the customer’s location, package chosen, added features and equipment, the purchaser’s credit score, etc. For the most accurate information, please ask your customer service representative. Clarify all fees and contract details before signing a contract or finalizing your purchase.
{ "cmpHostUrl": "https://directv.hs.llnwd.net/" } { cdnBaseUrl: "https://cdns.directv.com" } { attAccessId: "", custType: "", referrerURL: "", tLoginURL: "https://cprodmasx.att.com/commonLogin/igate_wam/login.do", tForgotEmailURL: "https://www.att.com/olam/unauth/forgotIdforgotEmail.myworld", tForgotPwdURL: "https://www.att.com/olam/unauth/fpwdEnterUserId.myworld" }
LKW: Für die Pause auf dem Rastplatz bietet ein tragbarer Fernseher im Fahrerhaus eine willkommene Abwechslung. Zu beachten ist, dass in einem LKW eine Netzspannung von 24 V vorhanden ist, da zwei Autobatterien mit jeweils 12 V hintereinandergeschaltet sind. Durch die höhere Spannung reduziert sich der Stromverbrauch und die Autobatterien werden weniger beansprucht. Das bedeutet, dass Sie ein Gerät mit 24 V auswählen sollten. Alternativ hilft ein Spannungswandler, der die Netzspannung auf das gleiche Niveau bringt. Dies funktioniert sowohl von 24 V auf 12 V sowie von 12 V auf 24 V.   
In der Kombination aus iPhone und Chromecast oder Fire TV hinterlässt waipu.tv in Sachen Performance im Test einen sehr guten Eindruck. Hinsichtlich der fehlenden iPad- und Browserunterstützung und verpflichtenden Bindung an die großen Internetprovider hat waipu.tv gegenüber der Konkurrenz noch Nachholbedarf. Auch die Senderauswahl kann sich von der Konkurrenz nicht abheben, ein größeres Angebot an HD-Inhalte wären im Jahr 2017 angemessen. Weitere internationale Angebote sowie ein kostenloses Angebot würden dem Dienst gut stehen.
Bei der Senderanzahl insgesamt und bei den HD-Sendern hat etwa die Telekom die Nase vorn. Allerdings sind bei Vodafone schon mehr HD-Sender im Standardpaket inklusive. Die Online-Videothek der Telekom, Videoload, hält rund 16.000 Filme und Serien zur Auswahl bereit. Bei Vodafone sind es etwa 8.000. Die Telekom besitzt mit "Entertain to go" zudem eine Option zur Nutzung des Angebots auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone (4,95 € pro Monat).
Beim Transport eines Plasma Fernsehers mit einem Fahrzeug ist es wichtig, diesen stehend zu befördern. Grund dafür ist seine Funktionsweise. Bei Plasma Fernsehern entsteht das verschiedenfarbige Licht, aus dem sich das Fernsehbild für den Zuschauer zusammensetzt, mithilfe von Plasma. Diese Plasmen senden jedoch nicht nur Licht aus, sondern auch UV-Strahlen. Damit diese auf Dauer für den Menschen schädliche Strahlung nicht entweicht, rahmen zwei dünne Glasplatten das Plasma ein. Wird der Fernseher liegend transportiert, geraten diese Glasplatten in Schwingung und können kleine Risse bekommen. Die gleiche Gefahr besteht bei plötzlichen Erschütterungen. Durch diese feinen Risse treten möglicherweise UV-Strahlen aus.
Solltet ihr generell überlegen, auf Kabel, Satellit und DVB zu verzichten, lohnt natürlich auch ein Blick auf Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Video. Anders als die Live TV-Anbieter bieten diese Video-on-Demand, also den Abruf von Videos über das Internet an. Da auch hierfür Apps benötigt werden, ist es natürlich ratsam, sich in diesem Atemzug auch die gewünschten Streaming-Anbieter anzuschauen und gegebenenfalls einen entsprechenden TV oder Streaming-Client zu erwerben, der dann beide Dienste unterstützt. Einen Überblick über die einzelnen Streaming-Anbieter, die Serien, die ihr dort schauen könnt sowie weitere wissenswerte Informationen halten wir für euch in unserem Video-Streaming-Anbieter-Vergleich bereit.

Aufgrund der unterschiedlichen Bandbreiten der Nutzer liegt die Übertragungsqualität bewusst außerhalb des Einflusses des Anbieters. Die Verantwortung für die Wahl geeigneter (kompatibler) Endgeräte und die Wahl eines geeigneten Internetzugangs liegt damit beim Nutzer. Die Verantwortung für die Verfügbarkeit der entsprechenden Infrastruktur liegt beim Internet-Serviceprovider, der die Daten als „Over-the-top content“ (ohne Inhaltskontrolle) im Rahmen seiner Leistungsbeschreibung durchleitet. Der Anbieter des Internetfernsehen trägt somit keine Verantwortung für den gesamten Übertragungsweg außerhalb seiner Serverinfrastruktur.
Beim Auswählen des Anbieters im DSL-Vergleichsrechner spielen auch die Inklusiv-Leistungen eine Rolle. Wird das Modem kostenlos dazugegeben oder gibt es einen kostenlosen Installationsservice? Bei einigen Tarifen wird die Geschwindigkeit nach einem bestimmten Volumen gedrosselt, es sind damit keine echten Flatrates. Das ist im Bereich des Mobilfunks häufig der Fall. Dafür ist in schlecht ausgebauten DSL-Gebieten meist LTE verfügbar und kann eine echte Alternative sein.

Spannend wird die Entwicklung bei Spezial-Anbietern. Hier ist DAZN ein echter Pionier und bietet mit seinem Angebot wichtige europäische Fußball-Ligen und Sportereignisse im Live-Stream. Leider fehlt noch die 1. und 2. Bundesliga für, das könnte sich aber im Laufe der nächsten Jahre ändern, so dass dem Platzhirsch der Fußball-Übertragung - Sky - durchaus ernstzunehmende Konkurrenz droht. Letzterer bietet mit Sky Ticket mittlerweile ein interessantes Streaming-Angebot, allerdings sind die Preise für den Gelegenheits-Fan zu hoch.
Das Internet rückt auch was den Empfang des TV-Programms betrifft immer weiter in den Fokus. So seid ihr schon lange nicht mehr auf eine Satellitenanlage, einen Kabelanschluss oder einen DVB-T2-Zugang angewiesen, um das TV-Programm zahlreicher Sender zu empfangen. Nahezu jeder bekannte Sender verteilt entsprechendes Signal heutzutage auch über das Internet.
Abhängig vom Telekom VDSL Netzausbau gibt es Tarife mit 50 MBit/s (Tarife M) oder 100 MBit/s (Tarife L). Ist VDSL nicht verfügbar, bietet die Telekom DSL Tarife zum Surfen mit bis zu 16 MBit/s (Tarife S) an. Unsere Empfehlung: Telekom Hybrid Tarife, denn hier werden Telekom VDSL (Festnetz) und Telekom LTE (Funk) kombiniert und damit höhere Geschwindigkeiten erreicht.
DIRECTV is the undisputed leader in sports. And only DIRECTV lets you watch every live game from start to finish. Catch 4 or 8 games on 1 screen with replays and real-time scores and stats. Add on premium features with NFL SUNDAY TICKET MAX, catch every scoring drive with RED ZONE CHANNEL® and dominate your fantasy league with DIRECTV FANTASY ZONE®.
×